Lehramt an Grundschulen

Im Studiengang Lehramt an Grundschulen sind 4 Praktika zu absolvieren:  

  • das Sozialpraktikum
  • das Orientierungspraktikum I - Hospitationspraktikum
  • das Orientierungspraktikum II - Profillinienpraktikum
  • das Hauptpraktikum

Praktika sind im Umfang von 15 Wochen und insgesamt 15 Leistungspunkten (LP) abzuleisten.

Die Praktika werden als Blockpraktika absolviert. Alle Praktika sind rechtzeitig vor Praktikumsbeginn im Praktikumsbüro anzumelden.

Sozialpraktikum
Sozialpraktikum
Wann? 1.-4. Semester in der vorlesungsfreien Zeit
Wo? Außerschulische Einrichtungen, in denen Kinder und Jugendliche im Schulalter zwischen sechs und 19 Jahren betreut werden
Dauer: 3 Wochen als Blockpraktikum
Voraussetzungen: keine
Anmeldung und Beratung: Praktikumsbüro
Praktikumsdokumentation: Praktikumsreflexion
Abgabetermin: 2 Wochen nach Ende des Praktikums
Leistungspunkte: 3 LP (90 Arbeitsstunden)
Orientierungspraktikum I - Hospitationspraktikum
Orientierungspraktikum I - Hospitationspraktikum
Wann? 3.-5. Semester in der vorlesungsfreien Zeit
Welcher Schultyp? Grundschule
Dauer: 3 Wochen als Blockpraktikum
Voraussetzungen: - Sozialpraktikum Teilnahme an der LV "Einführung in die Grundschulpädagogik" (empfohlen)
Anmeldung und Beratung: Praktikumsbüro (Lehramt)
Praktikumsdokumentation: Bericht
Abgabetermin: 10 Wochen nach Ende des Praktíkums
Leistungspunkte (LP): 3 LP (90 Arbeitsstunden)
Orientierungspraktikum II - Profillinienpraktikum
Orientierungspraktikum II - Profillinienpraktikum
Wann? 5.-8. Semester in der vorlesungsfreien Zeit
Wo? Kindertagesstätte oder an einer Schule in der Orientierungsstufe (5./6. Klasse)
Dauer: 3 Wochen als Blockpraktikum
Voraussetzungen: - Teilnahme an der LV "Mathematisches Lernen in heterogenen Lerngruppen in den Übergängen"

- Teilnahme an der LV "Schriftspracherwerb in heterogenen Lerngruppen" oder "Deutschunterricht an der Schnittstelle von Primar- und Sekundarbereich"
- Nachweis des Sozialpraktikums - Nachweis des Orientierungspraktikums I
Anmeldung und Beratung: Praktikumsbüro (Lehramt)
Praktikumsdokumentation: Bericht
Abgabetermin: 10 Wochen nach Ende des Praktíkums
Leistungspunkte (LP): 3 LP (90 Arbeitsstunden)
Hauptpraktikum
Hauptpraktikum
Wann? 6.-8. Semester in der vorlesungsfreien Zeit
Schultyp: Grundschule
Dauer: 6 Wochen
Voraussetzungen: - Teilnahme an mindestens einer SPÜ in den studierten Grundschulfächern
- Nachweis des Sozialpraktikums
- Nachweis des Orientierungspraktikums I und II
Anmeldung und Beratung: Praktikumsbüro (Lehramt)
Praktikumsdokumentation: Bericht
Abgabetermin: 10 Wochen nach Ende des Praktikums
Leistungspunkte (LP): 6 LP (180 Arbeitsstunden)
Lehramt an Regionalen Schulen

Im Studiengang Lehramt an Regionalen Schulen sind 3 Praktika zu absolvieren:  

  • das Sozialpraktikum
  • das Orientierungspraktikum
  • das Hauptpraktikum

Praktika sind im Umfang von 15 Wochen und insgesamt 15 Leistungspunkten (LP) abzuleisten.

Die Praktika werden als Blockpraktika absolviert. Alle Praktika sind rechtzeitig vor Praktikumsbeginn im Praktikumsbüro anzumelden.

Sozialpraktikum
Sozialpraktikum
Wann? 1.-4. Semester in der vorlesungsfreien Zeit
Wo? Außerschulische Einrichtungen, in denen Kinder und Jugendliche im Schulalter zwischen sechs und 19 Jahren betreut werden
Dauer: 3 Wochen als Blockpraktikum
Voraussetzungen: keine
Anmeldung und Beratung: Praktikumsbüro
Praktikumsdokumentation: Praktikumsreflexion
Abgabetermin: 2 Wochen nach Ende des Praktikums
Leistungspunkte: 3 LP (90 Arbeitsstunden)
Orientierungspraktikum
Orientierungspraktikum
Wann? 2.-6. Semester in der vorlesungsfreien Zeit
Welcher Schultyp? an einer Schule eines anderen als dem angestrebten Lehramt
Dauer: 3 Wochen als Blockpraktikum
Voraussetzungen: - Teilnahme am semesterbegleitenden Vorbereitungsseminar zum Orientierungspraktikum oder
- Teilnahme an der einmaligen Vorbereitungsveranstaltung zum Orientierungspraktikum
- Nachweis des Sozialpraktikums
Anmeldung und Beratung: Praktikumsbüro (Lehramt)
Praktikumsdokumentation: Bericht
Abgabetermin: 10 Wochen nach Ende des Praktíkums
Leistungspunkte (LP): 3 LP (90 Arbeitsstunden)
Hauptpraktikum
Hauptpraktikum
Wann? 4.-9. Semester in der vorlesungsfreien Zeit
Schultyp: an einer Schule des angestrebten Lehramts
Dauer: 9 Wochen als Blockpraktikum oder Teilung in 2 Blöcke möglich
Voraussetzungen: - Nachweis der SPÜ in beiden studierten Fächern
- Nachweis des Sozialpraktikums
- Nachweis des Orientierungspraktikums
Anmeldung und Beratung: Praktikumsbüro (Lehramt)
Praktikumsdokumentation: Portfolio
Abgabetermin: 10 Wochen nach Ende des Praktikums
Leistungspunkte (LP): 9 LP (270 Arbeitsstunden)
Lehramt an Gymnasien

Im Studiengang Lehramt an Gymnasien sind 3 Praktika zu absolvieren:  

  • das Sozialpraktikum
  • das Orientierungspraktikum
  • das Hauptpraktikum

Praktika sind im Umfang von 15 Wochen und insgesamt 15 Leistungspunkten (LP) abzuleisten.

Die Praktika werden als Blockpraktika absolviert. Alle Praktika sind rechtzeitig vor Praktikumsbeginn im Praktikumsbüro anzumelden.

Sozialpraktikum
Sozialpraktikum
Wann? 1.-4. Semester in der vorlesungsfreien Zeit
Wo? Außerschulische Einrichtungen, in denen Kinder und Jugendliche im Schulalter zwischen sechs und 19 Jahren betreut werden
Dauer: 3 Wochen als Blockpraktikum
Voraussetzungen: keine
Anmeldung und Beratung: Praktikumsbüro
Praktikumsdokumentation: Praktikumsreflexion
Abgabetermin: 2 Wochen nach Ende des Praktikums
Leistungspunkte: 3 LP (90 Arbeitsstunden)
Orientierungspraktikum
Orientierungspraktikum
Wann? 2.-6. Semester in der vorlesungsfreien Zeit
Welcher Schultyp? an einer Schule eines anderen als dem angestrebten Lehramt
Dauer: 3 Wochen als Blockpraktikum
Voraussetzungen: - Teilnahme am semesterbegleitenden Vorbereitungsseminar zum Orientierungspraktikum oder
- Teilnahme an der einmaligen Vorbereitungsveranstaltung zum Orientierungspraktikum
- Nachweis des Sozialpraktikums
Anmeldung und Beratung: Praktikumsbüro (Lehramt)
Praktikumsdokumentation: Bericht
Abgabetermin: 10 Wochen nach Ende des Praktíkums
Leistungspunkte (LP): 3 LP (90 Arbeitsstunden)
Hauptpraktikum
Hauptpraktikum
Wann? 4.-9. Semester in der vorlesungsfreien Zeit
Schultyp: an einer Schule des angestrebten Lehramts
Dauer: 9 Wochen als Blockpraktikum oder Teilung in 2 Blöcke möglich
Voraussetzungen: - Nachweis der SPÜ in beiden studierten Fächern
- Nachweis des Sozialpraktikums
- Nachweis des Orientierungspraktikums
Anmeldung und Beratung: Praktikumsbüro (Lehramt)
Praktikumsdokumentation: Portfolio
Abgabetermin: 10 Wochen nach Ende des Praktikums
Leistungspunkte (LP): 9 LP (270 Arbeitsstunden)
Lehramt Sonderpädagogik

Im Studiengang Lehramt an Sonderschulen sind 4 Praktika zu absolvieren:  

  • das Sozialpraktikum
  • das Orientierungspraktikum
  • das Hauptpraktikum I - Praktikum an einer Sonderschule
  • das Hauptpraktikum II - Praktikum an einer integrativen/inklusiven Schule

Praktika sind im Umfang von 15 Wochen und insgesamt 15 Leistungspunkten (LP) abzuleisten.

Die Praktika werden als Blockpraktika absolviert. Alle Praktika sind rechtzeitig vor Praktikumsbeginn im Praktikumsbüro anzumelden.

Sozialpraktikum
Sozialpraktikum
Wann? 1.-4. Semester in der vorlesungsfreien Zeit
Wo? Sonderpädagogische außerschulische Einrichtungen, in denen Kinder und Jugendliche im Schulalter zwischen sechs und 19 Jahren betreut werden
Dauer: 3 Wochen als Blockpraktikum
Voraussetzungen: keine
Anmeldung und Beratung: Praktikumsbüro
Praktikumsdokumentation: Praktikumsreflexion
Abgabetermin: 2 Wochen nach Ende des Praktikums
Leistungspunkte: 3 LP (90 Arbeitsstunden)
Orientierungspraktikum
Orientierungspraktikum
Wann? 2.-6. Semester in der vorlesungsfreien Zeit
Welcher Schultyp? an einer Schule eines anderen als dem angestrebten Lehramt
Dauer: 3 Wochen als Blockpraktikum
Voraussetzungen: - Teilnahme am semesterbegleitenden Vorbereitungsseminar zum Orientierungspraktikum oder
- Teilnahme an der einmaligen Vorbereitungsveranstaltung zum Orientierungspraktikum
- Nachweis des Sozialpraktikums
Anmeldung und Beratung: Praktikumsbüro (Lehramt)
Praktikumsdokumentation: Bericht
Abgabetermin: 10 Wochen nach Ende des Praktíkums
Leistungspunkte (LP): 3 LP (90 Arbeitsstunden)
Hauptpraktikum I - Praktikum an einer Sonderschule
Hauptpraktikum I - Praktikum in einer sonderpädagogischen Fachrichtung
Wann? 5.-7. Semester in der vorlesungsfreien Zeit
Wo? Sonderschule
Dauer: 4 Wochen als Blockpraktikum
Voraussetzungen: - Teilnahme an der Lehrveranstaltung "Einführung in das Hauptpraktikum I"
- Nachweis des Sozialpraktikums
- Nachweis des Orientierungspraktikums
Anmeldung und Beratung: Praktikumsbüro (Lehramt)
Praktikumsdokumentation: Bericht
Abgabetermin: 10 Wochen nach Ende des Praktíkums
Leistungspunkte (LP): 4 LP (120 Arbeitsstunden)
Hauptpraktikum II - Praktikum an einer integrativen/inklusiven Schule
Hauptpraktikum II - Praktikum an einer integrativen/inklusiven Schule
Wann? 6.-8. Semester in der vorlesungsfreien Zeit
Schultyp: LA Sonderpädagogik (allgemeinbildendes Fach): integrative/inklusive Schule
LA Sonderpädagogik (Grundschulpädagogik): integrative/inklusive GS
Dauer: 5 Wochen
Voraussetzungen: - Teilnahme an der LV "Schriftspracherwerb im sonderpädagogischen Kontext" oder "Erwerb mathematischer Kompetenzen im sonderpädagogischen Kontext"
- Nachweis des Hauptpraktkums I
- Nachweis mindestens einer SPÜ (GSP) bzw. der SPÜ im allgemeinbildenden Fach
- Nachweis des Sozialpraktikums
- Nachweis des Orientierungspraktikums
Anmeldung und Beratung: Praktikumsbüro (Lehramt)
Praktikumsdokumentation: Bericht
Abgabetermin: 10 Wochen nach Ende des Praktikums
Leistungspunkte (LP): 5 LP (150 Arbeitsstunden)