Habilitierte der Philosophischen Fakultät

NameThemaLehrbefähigungJahr
Dr. phil. habil. Andrea BeetzBindung und Pflegeverhalten gegenüber Mensch und Tier in der PädagogikSonderpädagogische Psychologie2014
Dr. phil. habil. Andris BreitlingWeltgestaltung durch SprachePhilosophie2014
Dr. phil. habil. Nikola HömkeIn der Todeszone. Die Darstellung und Funktion des Schrecklichen, Grausigen und Ekeligen in Lucas Bellum Civile.Klassische Philologie2012
Dr. phil. habil. Renate SchlüterArbeit an einem Dichtermythos. Die Auseinandersetzung mit dem Mythos Petrarca in der europäischen Literatur des 14. bis 21.Jh.Romanische Literaturwissenschaft2011
Dr. phil. habil. Holger RossowGlobalismus und New Labour 1997-2007Britische und Amerikanische Kulturstudien2011
Dr. phil. habil. Ludger JansenAnalytische SozialontologiePhilosophie2011
Dr. phil. habil. Gert Hoffmann Lektüren zu einer Ästhetik der OhnmachtNeuere Deutsche Literatur2010
Dr. phil. habil. Aurelia MerlanSprachkontakt und Sprachenwechsel im portugiesisch-spanischen Grenzgebiet: Das MirandesischeRomanische Sprachwissenschaft2010
Dr. phil. habil. Friedemann DrewsMystik, Methexis und Rationalität in der Kirchlichen Hierarchie des Dionysios AreopagitaKlassische Philologie2010
Dr. phil. habil. Andreas PečaMacht der Schrift. Politische Biblizismus in Schottland und England zwischen Reformation und BürgerkriegNeuere und neueste Geschichte2009
Dr. phil. habil. Anke JohnDer Weimarer Bundesstaat. Akteure, Ziele und Folgen der Reich-Länder-ReformdebatteNeueste und Zeitgeschichte, Didaktik der Geschichte2009
Dr. phil. habil. Wolfgang WagnerDie liturgische Gegenwart des abwesenden Königs. Gebetsverbrüderung und Herrscherbild im frühen MittelalterMittelalterliche Geschichte, Historische Hilfswissenschaften2009
Dr. phil. habil. Wytse KeulenGellius the satire: Roman cultural authority in Attic Nights (Zusammenhang von Satire und kultureller Autorität in dem Werk die "Attische Nächte" von Aulus Gellius)Klassische Philologie2009
Dr. phil. habil. Christian Schmitt-KilbDas Motiv der Vatersuche im zeitgenössischen RomanAnglistik: Literaturwissenschaft2009
Dr. phil. habil. Bernd KastenHerren und Knechte. Politik und Gesellschaft in Mecklenburg-Schwerin 1866-1945Neueste mecklenburgische Landesgeschichte2008
Dr. phil. habil. Iris BorowyThe League of Nations Health OrganisationNeueste und Zeitgeschichte2008
Dr. phil. habil. Markus SehlmeyerGeschichtsbilder im Umbruch vom paganen zum christlichen Imperium. Römische Geschichte in den Spätantiken Breviarien.Alte Geschichte2008
Dr. phil. habil. Christian ThiesDer Sinn der Sinnfrage. Metaphysische Reflexionen auf kantianischer Grundlage.Philosophie2007
Dr. phil. habil. Mario NiemannDie Sekretäre der SED-Bezirksleitung 1952-1989Neueste Geschichte und Zeitgeschichte2006
Dr. phil. habil. Nikolaus StrobachAlternativen in der Raumzeit. Eine Studie zur philosophischen Anwendung multimodaler Aussagenlogiken.Philosophie2005
Dr. phil. habil. Andreas WaczkatJohann Heinrich Rolles musikalische Dramen. Studien zu Theorie, Werkbestand und Überlieferung einer musikdramatischen Gattung im Kontext bürgerlicher EmpfindsamkeitMusikwissenschaften2005
Dr. phil. habil. Ralf-Georg BognerDer Autor im Nachruf. Formen und Funktionen der literarischen Memorialkultur von der Reformation bis zum VormärzNeuere Deutsche Literaturwissenschaft2005
Dr. phil. habil. Martin Dietrich HartmannBerufsbildung zwischen Theorie und Praxis. Die "Reflexionsstufentheorie"-Ein Systematisierungsinstrument zur Analyse und Planung von Arbeits- und LernprozessenErziehungswissenschaften2004
Dr. phil. habil. Detlev BrunnerRegierung-Partei-Besatzungsmacht. Die Landesregierung in Mecklenburg Vorpommern 1945-1949.Neueste Geschichte und Zeitgeschichte2004
Dr. phil. habil. Bert BeckerGeorg Michaelis. 1857-1936 - Eine BeamtenbiographieNeuere Geschichte2004
Dr. phil. habil. Stefan KrollKursächsische Soldaten im 18.Jahrhundert zwischen Friedensalltag und Kriegserfahrung. Lebenswelt und Kultur von Unteroffizieren und "Gemeinen" 1728-1796Neuere Geschichte2004
Dr. phil. habil. Gabriele DürbeckOzeanismus. Populäre Imagination, Ethnographie und Kolonialismus in deutschsprachigen Südseedarstellungen 1815-1914Neuere Deutsche Literaturwissenschaft2004
Dr. phil. habil. Christoph HenzelStudien zur Graun-Überlieferung im 18.JhMusikwissenschaften2002