Promotionsprojekte an der Philosophischen Fakultät

(Fachwissenschaftliche Institute)

Anglistik / Amerikanistik
NameVornamePromotionsgebietThema der ArbeitBetreuer
AlabdallahBasil SalehNordamerikanische Literatur- und KulturwissenschaftKulturkontakt am Beispiel der arabisch-amerkanischen Literatur im Zusammenhang der neuen Emigration im 19. Jh.Prof. Dr. Mackenthun
BolzeHanneBritische Literatur- und KulturwissenschaftClimate Change in 21st-century British Fiction.Prof. Dr. Schmitt-Kilb
BrieseCarolaBritische Literatur- und KulturwissenschaftStrategic Publishing in the UK: Black British Fictions in the Contemporary Literary Marketplace.Prof. Dr. Linke
FeestKatrinFachdidaktik Fremdsprachen / EnglischBlended Learning im fachspezifischen Englischunterricht für Ingenieurwissenschaftler: Eine empirische Untersuchung zur Entwicklung des Hörverstehens.Prof. Dr. Linke
FlachCarolineBritische Literatur und KulturwissenschaftThe Irish Literary Revival from an ecocritical perspective.Prof. Dr. Schmitt-Kilb
HoffmannJaquelineBritische Literatur- und KulturwissenschaftBritish-Asian Newspapers als Forum für Kulturkontakt: Prozesse kultureller Identifikation.Prof. Dr. Linke
KähmKristinaAnglistische SprachwissenschaftÆlfric´s Old English Admonition to a Spiritual Son: Text und Context. (Edition, Übersetzung, Kommentar).Prof. Dr. Kornexl
ParkInsoonBritische Literatur und KulturwissenschaftCultural contact and Hybridity in Korean Diasporic Newspapers.Prof. Dr. Linke
Germanistik
NameVornamePromotionsgebietThema der ArbeitBetreuer
AltwasserVolker HarryGermanistische LiteraturwissenschaftMonographie über den Schriftsteller Bruno Frank.Prof. Dr. Hagestedt
ArnoldDorotheaGermanistische SprachwissenschaftZur Fremdwortschreibung und ihrer Kodifizierung im 17. Jahrhundert.Prof. Dr. Ewald
BachChristineGermanistische LiteraturwissenschaftDie Funktion der Methaphern in den Worten der spätmittelalterlichen Mystik.Prof. Dr. Holznagel
BauerJacquelineGermanistische SprachwissenschaftDie Entwicklung der Fremdwortschreibung im Deutschen im 18.Jh. Orthografische Regelung und Schreibgebrauch.Prof. Dr. Ewald
BienAnne-KatrinGermanistische SprachwissenschaftSprachliche Bilder in Volks- und Kunstmärchen.Prof. Dr. Ewald
BostelmannAnnikaGermanistische LiteraturwissenschaftDer "Bremberger" und seine Wirkungsgeschichte. Zum strukturellen Wandel der Liebeslyrik vom Minnegesang zum Barock.Prof. Dr. Holznagel
BoyFranziskaGermanistische LiteraturwissenschaftErnst Jünger und der Osten.Entwicklung des Bildes Russlands in Jüngers Werk und im historischen Kontext.Prof. Dr. Hagestedt
BraunHelmutGermanistische MediävistikKonfigurationen des Sozialen in der europäischen Lyrik des 12. Jahrhunderts.Prof. Dr. Holznagel
CiezkaAgnieszkaGermanistische SprachwissenschaftDie Silbe im bilingualen Schriftspracherwerb.Prof. Dr. Ramers
EimickeJuliaGermanistische LiteraturwissenschaftLiterarische Spätwerke und ihre Rezeption.Prof. Dr. Helbig
FietzeMartinGermanistische LiteraturwissenschaftKinder nehmen Regen mit auf die Reise. Reise(n) als Handlung, Motiv und Thema im Werk von Uwe Johnson.Prof. Dr. Helbig
GessingAnneGermanistische SprachwissenschaftDeutsch und Latein im Sprachgebrauch Sebastian Brants.Prof. Dr. Götz
GlässnerTorstenGermanistische SprachwissenschaftDie Frankfurter Druckersprache des 16. Jh. in den Reiseberichten von Hans Staden und Ulrich Schmidel.Prof. Dr. Götz
GranzowStefanieFachdidaktik DeutschText-Bild-Verbünde im literarischen Lernen in heterogenen Lerngruppen.Prof. Dr. von Brand
HageEileenFachdidaktik DeutschLiterarisches Lernen in der Skundarstufe I.Prof. Dr. von Brand
HellmuthKarinGermanistische LiteraturwissenschaftDas Werk Eduard von Keyserlings im Kontext des Denk- und Literatursystems der Frühen Moderne.Prof. Dr. Hagestedt
HoffmannMathiasGermanistische SprachwissenschaftZur Didaktik des Niederdeutschen in Schulen in M-V.Prof. Dr. Bieberstedt
HornSebastianGermanistische LiteraturwissenschaftWerner Bäunings verbotenes Romanfragment Rummelplatz als Schlüsseltext.Prof. Dr. Helbig
KaßnerFabianGermanistische LiteraturwissenschaftParadigmenwechsel in der Editionswissenschaft - Die neuen Herausforderungen an die Editoren im Zuge der Digitalisierung.Prof. Dr. Helbig
KenzlerLea MarieGermanistische SprachwissenschaftSprachbiographien hörender Kinder gehörloser ElternProf. Dr. Bieberstedt
KischelAndréGermanistische LiteraturwissenschaftUwe Johnsons Lektorate.Prof. Dr. Helbig, Prof. Dr. Hagestedt
KnyrDianaGermanistische SprachwissenschaftArgumentation im politischen Diskurs der Ukraine-Krise - eine linguistische Analyse des argumentativen Sprachhandelns in der deutschen, russischen und ukrainischen Presse.Prof. Dr. Ramers
KonszackRitaGermanistische SprachwissenschaftDas satzeinleitende wie - eine diachrone Untersuchung.Prof. Dr. Götz
Kranig Lisa Germanistische LiteraturwissenschaftDie Lyrik Ullrichs von Winterstetten.Prof. Dr. Holznagel
Krause SusanneGermanistische MediävistikMarktklassiker der Histotainment-Musik. Die Rezeption mittelalterlicher Liedkunst in der populären Musikkultur.Prof. Dr. Holznagel
Kretschmann NatalieGermanistische SprachwissenschaftZur Problematik der Schreibung von Komposita mit Eigennamen: Die Verwendung des Bindestrichs in (de)onymischer Nominalkomposition in der deutschen Gegenwartssprache.Prof. Dr. Ewald
LeskerStephanGermanistische LiteraturwissenschaftDiversität und Einheit. Flora und Fauna im Werk Ernst Jüngers.Prof. Dr. Hagestedt
MaciulskieneLina Germanistische Sprachwissenschaft Argumentationstradition in deuteschen und litauischen Zeitungskommentaren.Prof. Dr. Ramers
MeinckeHeideGermanistische LiteraturwissenschaftDie Freundschaftsthematik in Uwe Johnsons "Ingrid Babendererde. Reifeprüfung 1953".Prof. Dr. Helbig
NeumannMarkoGermanistische SprachwissenschaftSyntax von Soldatenbriefen im 18. und 19. Jh.Prof. Dr. Götz
NietzAliceGermanistische SprachwissenschaftZum Umgang mit Namen beim Übersetzen von Texten.Prof. Dr. Ewald
OnaschPaulGermanistische LiteraturwissenschaftBiblische Diskurse in den Romanen Uwe JohnsonsProf. Dr. Helbig
RöhlAnjaGermanistische LiteraturwissenschaftZu Fallada.Prof. Dr. Hagestedt
RussowStefanieGermanistische SprachwissenschaftMaterialität des Wissens. Handschriftliche Medizinliteratur der Frühen Neuzeit.Prof. Dr. Götz
SchmidtPaulGermanistische SprachwissenschaftRadikal phonetische Konzepte einer Reform der deutschen Orthografie.Prof. Dr. Ewald
Schroeder-KrohnDanielGermanistische SprachwissenschaftDigitale Schriftlichkeit im Alltag - Interaktionssituation und Sprachverwendung in Kommunikationsräumen des Internets am Beispiel der E-Commerce-Foren bei Amazon.Prof. Dr. Ramers
SchwenckVeraGermanistische SprachwissenschaftDie Groß- und Kleinschreibung im Gegenwartsdeutschen - Untersuchungen zu Gebrauch, Norm und System.Prof. Dr. Ramers
SeipSarahGermanistische LiteraturwissenschaftSprachlich enthumanisiert. Literarische Repräsentanz von Körperkonzeptionen in der Gegenwartsliteratur (bei Jelinek und Anderen)Prof. Dr. Hagestedt
SteinerJohannaGermanistische LiteraturwissenschaftDichter-Dichte auf dem platten Land - die Künstlerkolonie Drispeth als sozialer, politischer und künstlerischer Raum in der DDR der 1970er und 80er JahreProf. Dr. Helbig
StockSilkeGermanistische LiteraturwissenschaftZeitmitschriften. Das Universum der Rede bei Rainald Goetz.Prof. Dr. Hagestedt
TanejewSusanneFachdidaktik DeutschLiteratur bewegt. Körperlich-sinnliche Wahrnehmung und Aneignung als Lernprinzip im (inklusiven) bewegten Literaturunterricht.Prof. Dr. von Brand
TuczekStefanGermanistische LiteraturwissenschaftUnter Null. Das Sytem der Kälte und des Eises in der Literartu unter besonderer Berücksichtigung der literarischen Rezeption der Welteislehre.Prof. Dr. Hagestedt
VöklerVirginieGermanistische LiteraturwissenschaftViva la muerte. Phantastische Literatur im Zeichen von Verfall, Schmerz und Tod.Prof. Dr. em. Rösler
WeberJasminGermanistische LiteraturwissenschaftDas Briefwerk Uwe JohnsonsProf. Dr. Helbig
WogganAnnika KristinGermanistische SprachwissenschaftOrientierungshilfen in frühneuzeitlichen DruckenProf. Dr. Götz
Romanistik
NameVornamePromotionsgebietThema der ArbeitBetreuer
BehrensChristophRomanische LiteraturwissenschaftLiebe vom Balkon: literarische Potentiale soziokultureller Ordnungen der Liebe in Frankreich und Italien.Prof. Dr. Wodianka
Campanale MariaRomanische LiteraturwissenschaftLa cifra estetica della ricezione del discorso femminista nella produzione delle cineaste italiane dagli anni '70 ad oggi.Prof. Dr. Wodianka
EbertJulianeRomanische LiteraturwissenschaftGattung – Medium –Mythos: Das französische Chanson im Spannungsfeld von Gattungstheorie und Mythosforschung.Prof. Dr. Wodianka
GutowskiJohanna ElisaRomanische LiteraturwissenschaftRitual, Wissenschaft und Politik in den Anden Boliviens. Eine ethnografische Analyse am Beispiel der Libation ch'alla.Prof. Dr. Buschmann
KenzlerHannesRomanische SprachwissenschaftSchrift/Bild - Visuelle Aspekte von soziolinguistischen Ausdrucksformen im FranzösischenProf. Dr. Arnold
LaordenMaría TeresaRomanische LiteraturwissenschaftJenseits der kollektiven Identitätssuche. Der Familienroman am Beispiel Horacio Castellanos Moyas.Prof. Dr. Buschmann
Perez PeinadorMinerva Romanische LiteraturwissenschaftZwischen Postmemoria und (Doku)Fiktion: Literarische Strategien der Vergangenheitsbewältigung in Spanien.Prof. Dr. Buschmann
PeterJakobRomanische LiteraturwissenschaftOrte der moralité in den „Fables choisies et mises en vers“ von Jean de La Fontaine.Prof. Dr. Wodianka
RogerJenniferRomanische LiteraturwissenschaftLa querelle des médias – Die 'Grande Guerre' in Romanen und Filmen der Jahrtausendwende.Prof. Dr. Wodianka
RomothFannyRomanische LiteraturwissenschaftAjouter a l' art le mouvement - Guillaume Appolinaire als Dichter der Bewegung.Prof. Dr. Buschmann
SerafinStefan Romanische SprachwissenschaftDecir lo indecible – Das Begriffsfeld der gleichgeschlechtlichen Sexualität im Spiegel der hispanistischen Lexikographie vom 15. bis zum 21. Jahrhundert.Prof. Dr. Arnold
Altertumswissenschaften
NameVornamePromotionsgebietThema der ArbeitBetreuer
BehmTorbenLatinistik Die Stadt als Handlungsort und literarische Landschaft in Ovids Metamorphosen.Prof. Dr. Reitz
GörneJennyGräzistikKörper und Seele bei Plotin und in den Neurowissenschaften.Prof. Dr. Bernard
GürlachAnneArchäologie klassischFrauen in griechischen KultenProf. Dr. Wannagat
HilmerPatrickArchäologie klassischTuskanische Ordnungen? Die Nutzung tuskanischer Säulen in der antiken Architektur.Prof. Dr. Wannagat
MielkeLarsLatinistik Persuasive Strategien in Columella, De Re Rustica.Prof. Dr. Reitz
MacjchczackBente SvenUr- und FrühgeschichteDie nordfriesischen Inseln im frühmittelalterlichen KommunikationssystemProf. Dr. Jöns
NöslerDanielUr- und FrühgeschichteForm und Ware. Die Keramik des ersten nachchristlichen Jahrtausends aus Flögeln und Loxstedt, Lkr. Cuxhaven.Prof. Dr. Jöns
ReichetanzPaulLatinistik Panegyrik in Briefform. Eine Analyse der ps.-sallustischen Epistulae ad Caesarem senem de re publica. Prof. Dr. Weißenberger
Safouane ZechSilvanaAlte GeschichteConiuratio sese impia tenet (39,16) - die innere Struktur der Verschwörung bei Livius.Prof. Dr. Mratschek
Schlotfeldt SarynUr- und FrühgeschichteDer kaiser- bis völkerwanderungszeitliche Fundplatz Elsfleth-Hogenkamp, Ldkr. Wesermarsch und sein Umfeld. Ergebnisse neuester Ausgrabungen und Untersuchungen.Prof. Dr. Jöns
SchumannFlorianGräzistikDer Behinderung einen Sinn verleihen. Über die Interpretation von Seh- und Gehbehinderungen bei Figuren des antiken Mythos.Prof. Dr. Bernard
VaterAnneAlte GeschichteRechtliche Stellung und sozialer Status im archaischen und frühgriechischen KretaProf. Dr. Seelentag
Geschichtswissenschaften
NameVornamePromotionsgebietThema der ArbeitBetreuer
AndrzejewskiPiotrNeueste Geschichte und ZeitgeschichteThe creation of the postwar Austrian NationProf. Dr. Creuzberger, Prof. Dr. Madajczyk
BrandtAntjeNeueste Geschichte und ZeitgeschichteDie Kooperation zwischen der Venedig-Kommission und Russland im Verfassungsgebungsprozess der Russischen Föderation 1990-94.Prof. Dr. em. Gruner
BrösickeKatrinNeueste Geschichte und ZeitgeschichteAlterität Religion und Gewalt im Revolutionären Zeitalter Selbstzeugnisse deutscher Soldaten im spanischen Unabhängigkeitskrieg (1808-1814).Prof. Dr. Burschel
Czub Ina Neueste Geschichte und ZeitgeschichteDie bundesdeutsche Migrationspolitik im spannungsfeld von Regierungs- und Partei, und Interessenpolitik 1950-1982.PD Dr. Brunner
DethloffAndreasMittlere und Neuere Geschichte Das kursächsische Offizierskorps.Prof. Dr. Kroll
DetjensFlorianNeueste Geschichte und ZeitgeschichteWissenschaft und Diktatur. Die Universität im Nationalsozialismus (1932/33–1945)Prof. Dr. Creuzberger
DietzeClaudiaMittlere und Neuere GeschichteDie Geschichte der Universitätsbibliothek Bützow.Prof. Dr. em. Völkel
DunzJulianNeueste Geschichte und Zeitgeschichte„Schaufenster des Sozialismus“ – Systemkonkurrenz und Repräsen-tation auf den Rostocker Ostseewochen 1958–1975 im Spiegel der deutsch-deutsch-dänischen BeziehungenProf. Dr. Creuzberger
EspinosaRuthMittlere und Neuere GeschichteFrühmoderner Staat und Fiskalismus - Der Ökonomische Staat Landgraf Wilhelms IV. von Hessen-Kassel 1572.Prof. Dr. em. Krüger
GloyKarolinNeueste Geschichte und ZeitgeschichteZwischen Ideologie und Innovation. Die pädagogischen Lesungen der ehemaligen DDR: Werkzeuge der Herrschaftsstabilisierung oder Instrumente zur Steigerung der Unterrichtsqualität im Geschichtsunterricht?Prof. Dr. Plessow
HojenskiCarina Mittlere und Neuere Geschichte Die mittleren und kleineren Städte in Schwedisch-Pommern um 1700.Prof. Dr. Kroll
HüttenJan-HendrikMittlere und Neuere GeschichteStädtisch-lutherische Eliten im frühneuzeitlichen Hanseraum.Prof. Dr. von Thiessen
IdeRenéNeueste Geschichte und ZeitgeschichteDer Transformationsprozess der CDU in M-V zwischen 1989-1994.Prof. Dr. em. Müller, Prof. Dr. em. Krüger
JacobsSilvio Mittlere und Neuere Geschichte Familie, Stand und Vaterland. Der niedere Adel im frühneuzeitlichen Mecklenburg.Prof. Dr. Münch
KochElmarNeueste Geschichte und ZeitgeschichteErinnern, ermahnen, ehren - Kriegerdenkmäler der Zwischenkriegszeit in MecklenburgProf. Dr. Niemann
Leutner Kevin Mittlere und Neuere GeschichteKreuzzug Entstehung, Entwicklung und Gebnrauch dieses Begriffs von der Antike bis zur Gegenwart.Prof. Dr. Münch
von LüneburgMarieMittlere und Neuere GeschichteDie Wahrnehmung von Inquisition aus deutscher Perspektive (16. Jh.)Prof. Dr. von Thiessen
MaiwaldAnkeMittlere und Neuere GeschichteDie ländlichen Kataster der schwedischen Landvermessung Vorpommerns von 1692 bis 1709.Prof. Dr. Kroll
NagyRobertMittlere und Neuere GeschichteDenkmäler in Mecklenburg und ihre identitätsstiftende Wirkung.Prof. Dr. Münch
NeudertBeate Mittlere und Neuere GeschichteDie Stammbücher der Sondersammlungen der UBR.Prof. Dr. Münch
PaschenJulianeNeueste Geschichte und ZeitgeschichteDas intellektuelle Profil einer Zeitschrift - Die DDR Weltbühne.Prof. Dr. Gallus
PellAmselmMittlere und Neuere GeschichteNormenkonflikte und Handlungsspielräume eines Fürsten im Konfessionellen Zeitalter. Zum Leben Herzog Johann Albrechts II. zu Mecklenburg-Güstrow.Prof. Dr. von Thiessen
PetersWiebkeMittlere und Neuere Geschichte Sozialstruktur Wismars um 1800.Prof. Dr. Kroll, Prof. Dr. em. Krüger
SchneeweisErikNeueste Geschichte und ZeitgeschichteErnst Reuter und der KommunismusProf. Dr. Creuzberger
SchwarzAnetteMittlere und Neuere GeschichteDas Rostocker Hundertmännerkollegium 1778 bis 1887.Prof. Dr. Münch, Prof. Dr. Kroll
SchreiberJensNeueste Geschichte und ZeitgeschichteGroße Mächte und kleine Fürsten …Prof. Dr. em. Gruner
Schwichtenberg JakobNeueste Geschichte und ZeitgeschichteAdel in der DDR. Eine gesamtdeutsche Geschichte.Prof. Dr. Niemann
TammBeatriceMittlere und Neuere GeschichteDie außereuropäischen Schädel der Rostocker anatomischen Sammlung. Provenienzanalyse und das Konzept des Wissentransfers.Prof. Dr. em. Lammel
ThieleCorneliaNeueste Geschichte und ZeitgeschichteDie Intellektuellen und die deutsche Frage 1980 bis 2000. Ein Kampf um dioe politische Deutungsmacht.Prof. Dr. Gallus
TrieglaffKolja Neueste Geschichte und Zeitgeschichte Die Fachrichtung Chemie an der UR 1946-1968.Prof. Dr. em. Krüger
WahrmannCarl-ChristianMittlere und Neuere GeschichteDie Seestädte des südwestlichen Ostseeraums und die Bedrohung durch die Pest 1708-1713. Kommunikation im Angesicht einer Krise.Prof. Dr. Kroll
WegnerChristophNeueste Geschichte und ZeitgeschichteDie Entwicklung der UR und ihre Studierenden schaft 1789-1933.Prof. Dr. em. Krüger
WernickeSimoneNeueste Geschichte und ZeitgeschichteJugendstrafvollzug in der DDR.Prof. Dr. em. Müller
WickertTilmanNeueste Geschichte und Zeitgeschichte„Kampf um die Köpfe“ – Das Amt für gesamtdeutsche Studentenfragen und die hochschulpolitische Kultur des Kalten Krieges im geteilten Berlin 1948–1963Prof. Dr. Creuzberger
WingenfelderSarahMittlere und Neuere GeschichteDie Studenten der mittelalterlichen Universität Rostock und der Ostseeraum.Prof. Dr. Wetzstein
WolfCarstenNeueste Gschichte und ZeigeschichteZur Überwachung der Landwirtschaft durch das Ministerium für Staatssicherheit in den Bezirken Rostock, Neubrandenburg und Schwerin in der Ära Honecker (1971-1989).Prof. Dr. Niemann
ZimdarsJanaMittlere und Neuere GeschichteWismar als schwedische Garnisons- und Festungsstadt. Fremdheit und Integration zwischen Dreißigjährigem Krieg und Großem Nordischen Krieg (1632-1718).Prof. Dr. Kroll
ZöllnerUlfertNeueste Geschichte und ZeitgeschichteIrland und Österreich: Auf dem Weg zum Marshallplan und nach EuropaProf. Dr. em. Gruner
Kommunikations- und Medienwissenschaften
NameVornamePromotionsgebietThema der ArbeitBetreuer
GörlandStephan OliverKommunikations- und MedienwissenschaftMobile Mediennutzung in Situ.Prof. Dr. Prommer
SichlerAlmutKommunikations- und MedienwissenschaftGender differences in collaborative online networks.Prof. Dr. Prommer
StüweJuliaKommunikations- und MedienwissenschaftAYAs online. Das (digitale) Mediennutzungsverhalten von jungen Erwachsenen mit Krebs.Prof. Dr. Prommer
ThieleFranziska Kommunikations- und Medienwissenschaft Kommunikationsstrategien zur Machtakkumulation in der Wissenschaft.Prof. Dr. Prommer
Sprachliche Kommunikation
NameVornamePromotionsgebietThema der ArbeitBetreuer
KwasnyChristinKommunikationswissenschaftenKonvergenz der Medien. Selektive Nutzung der medialer Angebote im Internet als Anschluss an die Rezeption von Fernsehnachrichten.Prof. Dr. em. Sucharowski
SchwennigckeBastianKommunikationswissenschaftenSituiertes Textverstehen - Zur Diskursivität der Textverarbeitung.Prof. Dr. em. Sucharowski
WendtWidarKommunikationswissenschaften Prof. Dr. em. Sucharowski
Philosophie
NameVornamePromotionsgebietThema der ArbeitBetreuer
BluhmMarcelPhilosophieGute Gründe Erkenntnistheorie.Prof. Dr. em. Kienzle
Fabricius, Dr.Dieter PhilosophieLiberal-konservative deutsche Nachkriegsphilosophie mit Schwerpunkt auf der Philosophie Odo Marquards.Prof. Dr. Hastedt
GötzeTobias Philosophie Anthropologie als Feld von Deutungsmachtkonflikten. Zur Ökonomie des homo incapax in der negativen Anthropologie.Prof. Dr. Hastedt
KärtnerKathrinPhilosophieDie Seelenlehre des Alexander von Aphrodisias.Prof. Dr. Großheim
MindtJuliaPhilosophieDeutungsmacht und Musik.Prof. Dr. Hastedt
NeufeldFranziskaPhilosophieLebensphilosophie/Existenzphilosophie.Prof. Dr. Großheim
NwachukwuDonatus UchennaPhilosophieGood Governance and JusticeProf. Dr. Hastedt
RöhlJohannesPhilosophieDispositionen in der Philosophie der PhysikPD Dr. Jansen
SandstadPetterPhilosophieFormal CausationPD Dr. Jansen
SchulmeißEllenPhilosophieMöglichkeiten interkultureller Einigung.Prof. Dr. Hastedt
StolzKristinaPhilosophiePhilosophische Untersuchungen zur Bildungs- und Kompetenzorientierung im Spannungsfeld von Theorie und PraxisProf. Dr. Hastedt
WobserFlorian Philosophie Interviews und audiovisueller Esseaismus Alexander Kluges. Ein ästhetisches Bildungsprojekt und seine didaktische Relevanz für schulisches Philosophieren.Prof. Dr. Hastedt
Sportwissenschaft
NameVornamePromotionsgebietThema der ArbeitBetreuer
KandkjiMudarSportwissenschaftMessung der Muskel-Ermüdung durch Krafttraining mit Hilfe elektrophysiologischer Untersuchungsmethoden.Prof. Dr. Zschorlich
Qi FengxueSportwissenschaftSensory motor integration - multimodal information enhances direction specific motor circuits in the primary motor area.Prof. Dr. Zschorlich
SimonMalteSportwissenschaftStudien zum Einfluss von Emotionen auf motorische Lernprozesse.Prof. Dr. Zschorlich
StuhrChristinaSportwissenschaftEntwicklung exekutiver und motorischer Fähigkeiten im frühen Kindesalter - Eine Längsschnitt-Untersuchung zu Interdependenzen und potentiellen Fördermöglichkeiten.Prof. Dr. Zschorlich

(Bildungswissenschaftliche Institute)

Allgemeine Pädagogik und Sozialpädagogik
NameVornamePromotionsgebietThema der ArbeitBetreuer
Dreier-HorningAnkeErziehungswissenschaftMakarenkos Arbeitserziehung und ihre Umsetzung in den Jugendwerkhöfen.Prof. Dr. Brachmann
FindeisYvonneErziehungswissenschaftBiografische Fallanalysen zu ausbildungs- berufs- und lebensweltbezogenen Orientierungsmustern Langzeitarbeitsloser.Prof. Dr. von Wensierski
LangfeldAndreasErziehungswissenschaftElternkonzepte und Erziehungskompetenzen in jungen Familien – eine empirische Studie auf der Basis familienbiographischer Interviews.Prof. Dr. Brachmann
LiepertMartinErziehungswissenschaft Emotionsforschung, Operative Pädagogik.Prof. Dr. Brachmann
MarseilleSteffenErziehungswissenschaftTäterstrategien im Kontext des sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen in InstitutionenProf. Dr. Brachmann
MayoufiSonyaErziehungswissenschaftDie Institutionalisierung von sexualisierter Peer-to-Peer-Gewalt als Täterstrategie am Beispiel der Odenwaldschule.Prof. Dr. Brachmann
MuttrayKlausErziehungswissenschaftLernen in Open Source Projekten. Einflussfaktoren auf die Motivation in computergestützten, dezentralen Lernumgebungen.Prof. Dr. em. Nieke
NeubauerMoniqueErziehungswissenschaftBerufsbiographische Verläufe von Ausbildungsabbrechern in strukturschwachen RegionenProf. Dr. von Wensierski
Rabe-MaticevicSandraErziehungswissenschaftEuropäische Bildungsreformen zwischen Natio-/Ethno-Kulturalisierung und Europäisierung– Bosnien und Herzegowina 20 Jahre nach dem Bürgerkrieg.Prof. Dr. em. Nieke
RitzkeManuelaErziehungswissenschaftLebenskunst als Bildungsziel. Grenzen und Perspektiven aus bildungsphilosophischer Sicht.Prof. Dr. em. Nieke
SarcanderMattesErziehungswissenschaftProzedural bilden.Prof. Dr. em. Nieke
SchobertJudith Erziehungswissenschaft Zentrale methodologische Ansätze in der aktuellen qualitativen Sozialforschung.Prof. Dr. von Wensierski
ShimodaShozanErziehungswissenschaftGeschichte und Theorie der pädagogischen Intuition.Prof. Dr. em. Nieke
Stimm MariaErziehungswissenschaftWissenschaft in zehn Minuten. Eine ethnografische Betrachtung pädagogischer Lernanlässe zwischen Event und Wissen.Prof. Dr. em. Nieke, Prof. Dr. Robak
SuleimanPetraErziehungswissenschaftAufbau von Selbstkompetenz als Basis fürselbstgesteuertes Lernen im Umgang mit interaktiven Medien am Beispiel des Fremdsprachenunterrichts Arabisch.Prof. Dr. em. Nieke
VeithStefanieErziehungswissenschaftBiografische Fallanalysen werdender Mütter - unter besonderer Berücksichtigung des Übergangs zur Elternschaft und des Wiedereinstiegs in den Beruf.Prof. Dr. von Wensierski
Berufliche Bildung
NameVornamePromotionsgebietThema der ArbeitBetreuer
BohneChristophBerufliche Bildung Didaktik der TechnikDigitale Medien und nachhaltige Entwicklung in der beruflichen Bildung.Prof. Dr. Kaiser
BrandtKatjaBerufliche Bildung - Didaktik der TechnikBildungsabsteiger? Lebensverläufe im intergenerationellen Vergleich - Eine qualitative Untersuchung im Kontext beruflicher und akademischer Bildung.Prof. Dr. Kaiser
FahleSandraBerufliche BildungGrenzüberschreitende Mobilität für die Berufsausbildung - Polnische junge Erwachsene in Mecklenburg-Vorpommern.Prof. Dr. Kaiser
KrauseKatharinaBerufliche Bildung - Didaktik der TechnikDas Fachgymnasium in Mecklenburg Vorpommern im Wandel - zwischen Fach- und Berufsorientierung auf dem Weg zum Beruflichen Gymnasium.Prof. Dr. Kaiser
Ning Li Berufliche Bildung - Didaktik der TechnikPortfolios- eine Möglichkeit der Aus- und Bewertung von kompetenz- und gestaltungsorientiertem Unterricht in gewerblich-technischen Berufsschulen in Peking - dargestellt und untersucht im Zusammenhang mit dem LFC-Projekt.Prof. Dr. Eicker
ReinkeHartmutBerufliche Bildung - Didaktik der TechnikDem Kunden schreiben. Eine qualitativ-phänomenologische Untersuchung des Korrespondenzprozesses in Arbeitswelten kaufmännisch Tätiger zur Identifikation berufsbildnerischer HandlungsfelderProf. Dr. Kaiser
YanmingYiBerufliche Bildung - Didaktik der TechnikMitgestaltungsorientiertes Lernen und Lehren im Lernfeldkonzept in China und Deutschland - dargestellt und untersucht am Beispiel des LFC-Projektes.Prof. Dr. Eicker
Pädagogische Psychologie
NameVornamePromotionsgebietThema der ArbeitBetreuer
Becker-HingstNadinePsychologieThema folgtProf. Dr. Stumpf
BruhnUlrikePsychologieAnalyse der professionellen Wahrnehmung zum Lernverhalten von Schüler*innen bei Lehramtsstudierenden der Grund- und Regionalschule durch die Arbeit am Einzelfall in heterogenen Lehr-Lernsettings.Prof. Dr. Perleth
GharibGhoroubPsychologieBeratung von Flüchtlingen und Migranten.Prof. Dr. Perleth
JeschkeSarahPsychologiePrävalenz von Ausscheidungsstörungen und Verhaltensauffälligkeiten bei Patienten mit Tuberöser Sklerose.Prof. Dr. Perleth
LenzenSophie CharlottePsychologieKompetenzen von StudierendenProf. Dr. Stumpf
WinnySteffenPsychologieSerious Games.Prof. Dr. Perleth
Schulpädagogik und Bildungsforschung
NameVornamePromotionsgebietThema der ArbeitBetreuer
DresslerRosemarieGrundschulpädagogikMoralische Wertvorstellungen von Kindern im Grundschulalter und deren Relevanz für die pädagogisch - didaktische Arbeit in der Grundschule - am Beispiel einer empirischen Untersuchung im Land M-V.Prof. Dr. em. Weißenfels
KrügerAnjaSchulpädagogikRaumwahrnehmung im schulischen Kontext - eine semiotische Analyse der Subjektperspektiven anhand reflexiver Fotografien von LehramtsstudentInnen und LehrerInnen in MV.Prof. Dr. Häcker
LettauWolf DieterSchulpädagogikBildungseinstellungen und ihr Einfluss auf den Übergang nach der vierten Klasse.Prof. Dr. Radisch
SteinhagenAlexanderErziehungswissenschaftSpezifische didaktische Kompetenz von frühpädagogischen Fachkräften in Kindertagesstätten - Theoretische und empirische Befunde. Prof. Dr. Radisch
WiesnerFriederikeGrundschulpädagogikBerufszufriedenheit von Grundschullehrerinnen und Grundschullehren in den deutschen Bundesländern.Prof. Dr. em. Weißenfels
Sonderpädagogische Entwicklungsförderung und Rehabilitation
NameVornamePromotionsgebietThema der ArbeitBetreuer
BurmeisterSaraSonder- und RehabilitationspädagogikTiergestützte Interventionen auf einem Bauernhof mit Schülern mit Förderbedarf sozio-emotionalen Bereich - eine Untersuchung zur Wirksamkeit bezüglich des Sozialverhaltens.Prof. Dr. Julius
FettigPeggySonder- und RehabilitationspädagogikKunstunterricht als Mittel zur Emotionsregulation.Prof. Dr. Koch
KehlStefanSonder- und RehabilitationspädagogikEine vergleichende Analyse der Sichtweise auf und den Umgang mit Menschen mit Behinderung unter den Bedingungen eines Systemwandels.Prof. Dr. Koch
KlödenFranziskaSonder- und RehabilitationspädagogikNeurobiologische Mechanismen tiergestützter InterventionProf. Dr. Julius
KurtzMichaelaSonder- und RehabilitationspädagogikBedeutung der Lehrersprache im sprachheilpädagogischen Unterricht.Prof. Dr. Jungmann
MartenKatharina Sonder- und Rehabilitationspädagogik Zur Vorhersagekraft von Maßen der sozialen Inklusion auf die schulische Leistung, die emotionale und soziale Entwicklung sowie auf die Maße der sozialen Inklusion selbst.Prof. Dr. Hartke
MatthesErzsébetSonder- und RehabilitationspädagogikIntegrative Theaterspielgruppen für Kinder und Jugendliche mit Störung im Autismus-Spektrum.Prof. Dr. Julius
MorawiakUlrikeSonder- und RehabilitationspädagogikCoaching - die Antwort auf alles? Zur Entwicklung der Sprachförderkompetenz pädagogischer Fachkräfte - eine quantitativ-qualitative Videotransaktionsanalyse.Prof. Dr. Jungmann
MüllerAnnaSonder- und RehabilitationspädagogikAuswirkungen der schulischen Inklusion auf das Selbstwertgefühl in außerschulischen Lebensbereichen.Prof. Dr. Koch
ReichelStefanSonder- und RehabilitationspädagogikDokumentation der kindlichen Entwicklung in Kindertagesstätten beim Übergang in die Grundschule.Prof. Dr. Koch
SchadeFranziskaSonder- und RehabilitationspädagogikAutismus und Synchronisiation.Prof. Dr. Julius
TyraDave MarvinSonder- und RehabilitationspädagogikDie inklusive Gesellschaft - Über die Aktualisierung eines bürgerlichen VersprechensProf. Dr. Koch
WeilerMalteSonder- und RehabilitationspädagogikBindung und Synchronisation in der zwischenmenschlichen InteraktionProf. Dr. Julius