Promotionsverteidigungen an der Philosophischen Fakultät

Aktuelle Verteidigungen zur Erlangung des akademischen Grades "Dr. Phil."

Promotionsverteidigung von Herrn Jakob Peter am 29.10.2021

Am Freitag, dem 29. Oktober 2021, um 14.00 Uhr s.t. findet im Hörsaal 323 (Universitätsplatz 1, 18055 Rostock) die Promotionsverteidigung von

Herrn Jakob Peter

statt. Das Thema der Dissertation ist:

„Salon – Text – Garten: Die Position der Weisheit in den Fables choisies, mises en vers von Jean de La Fontaine."

Aufgrund der pandemiebedingt geltenden Beschränkungen liegt die wissenschaftliche Arbeit online auf dem Sharepoint der Universität Rostock zur Einsichtnahme aus. Interessierte wenden sich zur elektronischen Anmeldung bitte an die zuständige Sachbearbeiterin im Dekanat der Philosophischen Fakultät (andrea.lubsuni-rostockde).

Für die Veranstaltungsmodalitäten wird auf die aktuelle Hochschul-Corona-Verordnung und den im Dienst- leistungsportal einsehbaren „Handlungsrahmen für die Durchführung von Veranstaltungen im Innen- und Außenbereich an der Universität Rostock in Präsenz“ verwiesen. Ggf. muss die Zahl präsentisch teil- nehmender Gäste entsprechend beschränkt werden.

Promotionsverteidigung von Herrn Roberto Hübner am 29.10.2021

Am Freitag, dem 29. Oktober 2021, um 13.00 Uhr s.t. findet im InFoLaB (videogestütztes Lern- und Forschungslabor), Doberaner Straße 115, 18057 Rostock die Promotionsverteidigung von

Herrn Roberto Hübner

statt. Das Thema der Dissertation ist:

„Zwischen Ideologie und Innovation – die pädagogischen Lesungen der DDR: Werkzeuge der Herrschaftsstabilisierung im Schulwesen oder Instrumente zur Steigerung der Unterrichtsqualität."

Aufgrund der pandemiebedingt geltenden Beschränkungen liegt die wissenschaftliche Arbeit online auf dem Sharepoint der Universität Rostock zur Einsichtnahme aus. Interessierte wenden sich zur elektronischen Anmeldung bitte an die zuständige Sachbearbeiterin im Dekanat der Philosophischen Fakultät (andrea.lubsuni-rostockde).

Interessierte wenden sich zwecks Teilnahme an der Verteidigung an renate.bauerfelduni-rostockde. Die Anzahl der Teilnehmenden ist aufgrund der Platzkapazitäten begrenzt.